Search of Excellence

Die Investigative Interview-Methode

Die investigative Interview-Methode wurde von uns für das Bewerber-Screening entwickelt. Sie beruht auf den Erkenntnissen der Vernehmungs- und Aussagepsychologie. Die methodische Vorgangsweise umfasst zehn Schritte. Dabei werden die Antworten auf verhaltensbezogene Fragen nach speziellen Glaubwürdigkeitskriterien beurteilt.

Diese Methode gibt einen zuverlässigen Aufschluss über die „DNA“ der Persönlichkeit eines Menschen, die seine Motivation und sein Verhalten im Beruf bestimmen.  
Diese neue Auswahlmethode orientiert sich an den Grundsätzen des Sprach-Profilings.

Erstmals im September 2015 von uns in Buchform bei SpringerGabler veröffentlicht. 

Sie möchten die investigative Interview-Methode im Unternehmen einsetzen?

Bei einem firmeninternen Seminar vermitteln wir Ihnen die Anwendung dieser Methode. Dauer: 1 Tag. Zielgruppe: Führungskräfte, die Auswahlentscheidungen treffen und HR-Verantwortliche. 

Weiters haben Sie die Möglichkeit, dass wir mit dieser Methode die Bewerber Ihrer engsten Wahl screenen. Sichern Sie damit Ihre Auswahlentscheidung ab.

Bei einem Spezialseminar vermitteln wir Ihnen, wie Sie diese Methode anwenden und einsetzen.

Informieren Sie sich bitte über die Details (PDF)